Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/dark-twin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Teufelskreis

Irgendwie bin ich ja schon gefühlskalt. Ich wurde so oft belogen, betrogen, verarscht. Irgendwann fängt man an, allen Menschen skeptischer gegenüber zu stehen. Man kann ihnen nicht trauen, da man nicht in ihre Köpfe schauen kann. Den Worten "Ich meine es ernst. Ich meine es nur gut mit dir" kann man keinen Glauben schenken, da man genau diese zu oft gehört hat, ohne dass sie jemals gestimmt haben.

Natürlich ist nicht jeder ein Arschloch. Nicht jeder lügt und will mir weh tun. Aber wenn man das Ganze mal statistisch betrachtet, hat der größte Teil der Menschen, die ich kannte, gelogen. Also wird es wohl in Zukunft auch so passieren. Rein mathemathisch gesehen ist es also das beste, wenn ich jedem skeptisch gegenüber stehe. Dass ich ihnen damit unrecht tue ist unwahrscheinlicher, als dass sie mir weh tun.

Und so habe ich über die Monate (oder Jahre?) gelernt, Abstand zu halten. Eigentlich will ich Nähe. Eigentlich will ich jemanden, der mich nachts im Bett wärmt, der mit mir Sachen erlebt, übr die wir später reden können, jemand, der mich einfach mag so wie ich bin. Aber ich kann nicht mehr. Die Angst, verletzt zu werden ist größer als die Angst, zu vereinsamen. Dadurch wirke ich nach und nach immer kälter und abweisender, sodass dann eh keiner mehr Interesse an mir hat. Und so nimmt irgendwann alles sein wohl bitteres Ende. Damit lebe ich. Versuche es zumindest.

14.10.08 17:30


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung